Mittwoch, 7. Februar 2018

NTDTV frequency change

NTDTV had announced that there would be a frequency change in 1th August 2017. The new frequency is already in the frequency list.

References:

New page "Chinese Online TV" on my homepage online

As in my last post "Taiwanese TV channels stopped satellite broadcasting in the European area" mentioned many taiwanese tv channels stopped broadcasting on satellites in the european area. But many of them provide live streaming on the internet. So I decided to make the new "Chinese Online TV" page. Another thing is that I decided to make the new page in English because many chinese in Europe don't speak German, but share the same interest for watching chinese tv channels.

Taiwanese TV channels stopped satellite broadcasting in the European area

I know, it's not really the latest news, but I did't have time to keep my blog up to date recently. The fact is that most of the taiwanese TV channels stopped broadcasting on satellites in the European area at the beginning of 2017. Strictly speaking not only in the European area.
The good news is most of them had announced that they will broadcast through streaming platform like Youtube on the internet.
Futhermore the Taiwan Macro View TV had annouced that they stop broadcasting with 1. January 2018.

References and further reading:

Freitag, 1. Juli 2016

台灣宏觀電視Taiwan Macroview TV moved to Eurobird 9 satellite

I have noticed that the Taiwan Macroview TV station has moved to another satellite called Eurobird 9. The good news is that there are currently 6 chinese TV stations on this satellite. In my opinion this fact makes this satellite to the most import satellite for receiving chinese satellite tv programs in Europe. I hope that the Da Ai TV station from Tzu-Chi will also join this satellite. If this is the case there is no reason for me to point to an additional satellite than the Eurobird 9 for watching chinese tv programs.

我在最近的一次調試中發現臺灣宏觀電視臺已經轉移到一個被稱為歐鳥9(Eurobird 9)衛星上,值得高興的是在這個衛星上有多達6個中文電視臺,這是目前為止我所發現到的華人節目最全的衛星平臺,我個人認為如果大愛台也能加入其中的話,那麼就可以用通過歐鳥9號集中接收多個中文電視臺代替目前的多個衛星分散接收,這樣既能提高接收效率也能在費用上減少開支。

References and further reading:

Donnerstag, 30. Juni 2016

NTDTV frequency update

It seems that my frequency list isn't up to date anymore. I updated the frequency list for NTDTV.

看起來我的頻率表須要更新。我先更新了新唐人電視臺的頻率。

References:

Sonntag, 11. August 2013

Extremgenaue Zeitmessung mit Assemblerbefehl RDTSC bei neueren Intelprozessoren wieder möglich

Ich hatte den Assemblerbefehl RDTSC in früheren Zeiten mit einem Prozessor, sprich "Single Core", sehr gerne für genaue Zeitmessungen/Profiling von Delphi-Programmroutinen verwendet. Doch mit der Verwendung von Dual Core oder Mehrkernprozessoren und Stromsparfunktionen arbeitete RDTSC nicht mehr mit einer konstanten Rate, sodass damit verläßliche Zeitmessungen nicht mehr möglich wurden und verwendete stattdessen die Windows API Queryperformancecounter. Doch vor einiger Zeit habe ich bemerkt, dass der RDTSC bei neueren Prozessoren wieder mit einer konstanten Rate arbeitet. Es scheint so zu sein, dass ab der Intel Nehalem Generation der RDTSC ähnlich wie bei AMD mit konstanter Rate unabhängig von der aktuellen Taktfrequenz läuft. Dieses Feature wird bei Intel mit "invariant TSC" bezeichnet.

Dienstag, 14. August 2012

SMART Info von Intel Matrix RAID Festplatten auslesen

Ich hatte in einem älteren Blogartikel "Intel Chipset RAID - Matrix RAID" bereits mal berichtet, dass ich des öfteren Onboard RAID unter Windows nutze. Genauer genommen verwende ich in letzter Zeit hauptsächlich Intel Matrix RAID, wobei ich meist von Intel Matrix RAID nur RAID1 mit 2 physischen Festplatten zwecks Datensicherheit verwende. Was mich aber bisher störte war, dass, sobald man z.B. 2 physische Festplatten zu einem RAID zuschloß, man nicht mehr die SMART Daten der einzelnen Festplatten auslesen konnte. Man ist dann völlig der Statusanzeige von der Intel Software ausgeliefert. Ein wenig enttäuschend kommt noch hinzu, dass die Intel Statusanzeige ein wenig sparsam mit den Infos rausrückt.

Die Intelsoftware meldet nämlich außer den Status: "Normal" sonst nichts über den Festplattenzustand. Auch die meisten Freeware-Programme wie Speedfan, zumindest die Version 4.45, können aktuell nicht die SMART Werte der einzelnen Festplatten vom Intel RAID-Verbund auslesen. Gestern habe ich zufälliger Weise bemerkt, als ich nach einer eventuellen Programmierschnittstelle zu Intel Matrix Raid Software gesucht habe, dass smartmontools unter Windows mittlerweile die SMART-Werte der einzelnen Festplatten über IOCTL CSMI auslesen kann.